Zum Inhalt springen

Organisation

Mitgliederversammlung: Sie ist das oberste Vereinsorgan, an der die Leiterinnen und Leiter der IV-Stellen teilnehmen. Sie wählt die sechs Vorstandsmitglieder, die die IVSK gegen aussen vertreten und gemeinsam mit der Geschäftsstelle die Geschäfte der IVSK führen. Die Finanzierung der IVSK erfolgt über Mitgliederbeiträge

Präsidentin und Vorstand: Monika Dudle-Ammann, Direktorin IV-Stelle Nidwalden, präsidiert die IVSK und leitet gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern den Verband.

Die IV-Stellen wirken in mindestens einem Ressort mit und stellen bei Bedarf Fachpersonen für Arbeitsgruppen zur Verfügung.

Geschäftsstelle der IVSK: Sie hat ihren Sitz in Luzern und ist mit drei Mitarbeiterinnen besetzt. Sie unterstützt das Präsidium und die Vorstandsmitglieder bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und ist die Drehscheibe für den Informationsaustausch innerhalb der IVSK.

Regionalkonferenzen: Die IVSK ist in die vier Regionalkonferenzen Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz und Conférence Latine unterteilt. Jede Regionalkonferenz hat ein bis zwei Vertreter im Vorstand.